Weitere Informationen

Bis wann ist die Dichtheitsprüfung durchzuführen?

Grundsätzlich ist jede Entwässerungsanlage nach der Errichtung oder nach Veränderungen auf Dichtheit zu prüfen. Eine Wiederholungsprüfung muss spätestens nach 20 Jahren erfolgen (Bei Gewerbe nach 15 Jahren, im Wasserschutzgebiet nach 10 Jahren).

Bei älteren Liegenschaften, die vor 1987 erbaut oder geändert wurden, ist eine solche erstmalige Prüfung in der Regel noch nicht erfolgt. Hier sind die Grundstücks-entwässerungsanlagen spätestens bis 31. Dezember 2015 zu prüfen (Erstprüfung), ehe die o.g. Wiederholungsintervalle greifen.

 

weitere Informationen der Stadt München